Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Markt Wallerstein

Text Size

Beiträge

„Grenzreise“ kommt nach Wallerstein

SWR und BR gemeinsam zu Gast in der Marktgemeinde

Am Montag, den 27. Juli wird die Gemeinde Wallerstein zum Fernsehstudio. Die beiden Reporter Sibylle Möck (SWR) und Martin Breitkopf (BR) stellen die Marktgemeinde und ihre Umgebung in vielfältigen Facetten vor. Zunächst überträgt die „Abendschau“ des Bayerischen Fernsehens in zwei Live-Schaltungen etwa 15 Minuten lang aus Wallerstein, anschließend gibt es zwei Live-Übertragungen in „Landesschau Baden-Württemberg“ im SWR Fernsehen.

Ausgewählte Themen der Sendung
  • In einem Porträt werden die Gemeinde und ihre Besonderheiten wie das Schloss und das „von Jan‘sche Haus“ vorgestellt.
  • Die Livereporter Sibylle Möck und Martin Breitkopf unternehmen Ausflüge in die Umgebung: Auf zwei Vespa-Rollern erkunden sie u.a. das Nördlinger Ries, besuchen das Kratermuseum in Nördlingen und besichtigen den Kraterrand bei Bopfingen.
  • Gäste bei den Live-Sendungen sind unter anderem Erbprinz Carl Eugen zu Oettingen-Wallerstein und Prinzessin Anna
  • Der Küchenmeister Klaus Brosi hat exklusiv für die „Grenzreise“ eine besondere Maultasche erfunden
  • Hofgärtner Franz Wiedmann betreut den Park und die Anlagen von Schloss Wallerstein
Alle Stationen der Grenzreise im Überblick

- Kreuzthal / Freitag, den 24. Juli

- Wallerstein / Montag, den 27. Juli

- Giengen an der Brenz / Dienstag, den 28. Juli

- Weißenhorn / Mittwoch, den 29. Juli

- Bad Grönenbach / Donnerstag, den 30. Juli

- Isny im Allgäu / Freitag, den 31. Juli

„Grenzreise Baden-Württemberg – Bayern“ in folgenden Sendungen:

„Abendschau“, Montag bis Freitag, 17.30 Uhr bis 18.45 Uhr im Bayerischen Fernsehen

„Landesschau Baden-Württemberg“, Montag bis Freitag, 18.45 Uhr bis 19.30 Uhr im SWR Fernsehen in Baden-Württemberg

„Kaffee oder Tee – Der SWR Nachmittag“, Montag bis Freitag, 16.05 Uhr bis 18 Uhr, SWR Fernsehen

„Expedition in die Heimat – Unterwegs im Allgäu“, Freitag, den 31. Juli, 20.15 bis 21 Uhr im SWR Fernsehen

„Grenzreise – Die Höhepunkte der Woche“, Samstag, den 1. August, 18.45 Uhr bis 19.15 Uhr im SWR Fernsehen in Baden-Württemberg

Begleitet wird die „Grenzreise Baden-Württemberg – Bayern“ auch von SWR 4 Schwabenradio und Bayern 1 "Mittags in Schwaben".

Informationen zum Programm unter abendschau.de und SWR.de/landesschau-bw.

Fotos von den Livereportern Sibylle Möck und Martin Breitkopf stehen unter ard-foto.de zum Download bereit.